Maschinpex
 
 

POLICAPS
---

Die POLICAPS dient der Reinigung- und Hochglanzpolierung von Hartgelatinekapseln aller gängigen Größen. Die POLICAPS kann im Stand-Alone Betrieb oder in Kombinationen mit dem MASCHINPEX-Inspektionsgerät VISOMAT I eingesetzt werden.

Effiziente Arbeitsweise
Die Hartgelatinekapseln werden über eine Vibrations-Förderrinne aus dem Beschickungstrichter abgezogen und den Polierbändern zugeführt. Die Polierbänder arbeiten gegenläufig und mit unterschiedlicher Geschwindigkeit. Die Kapseln werden dadurch in Rotation versetzt, in Richtung des Auslaufs transportiert und dabei gereinigt.



Vollansicht

Entscheidende Vorteile

· GMP-gerecht durch Ausführung und Verkleidung in Edelstahl.
· Es werden keine Formatteile banötigt.
· Kontinuirliche Reinigung der Polierbänder durch eingebaute Staubabsaugung in gekapseltem Gehäuse.
· Rascher Wechsel der Polierbänder durch Schnellverschlüsse.
· Absaugung von Staub und größeren Partikeln durch die perforierte Vibrations-Zuführrinne vor dem Poliergang vermeidet unnötige Verschmutzung der Polierbänder.
· Bandantrieb stufenlos einstellbar.
· Mobil durch Verwendung von feststellbaren Lenkrollen.
· Schonendes Produkthandling durch weiche Naturfelle.
 
Hubbehälter in Entladeposition
Produktauslauf
Hubbehälter in Beladeposition
Kontinuierliche Absaugung der Polierbänder.
Hubbehälter in Beladeposition
POLICAPS und VISOMAT I zur Reinigung und visuellen Inspektion von Hartgelatinekapseln.
 


Technische Daten

Leistung
Bis zu 300.000 Produkte / h - abhängig von Produkt und Verschmutzungsgrad.
Beschickungstrichter
50 Liter
Polierbänder
Naturfell, leicht waschbar.

Oberband
Antrieb mit konstanter Geschwindigkeit.
Unterband
Antrieb stufenlos einstallbar
Elektrischer Anschluß
400V, 3 Ph + N + PE, 50 Hz, ca. 2,5 kW
Abmessung
1880 x 700 x 1510 mm
 
MASCHINPEX Maschinenbau GmbH
Claude-Dornier-Straße 11
D-88239 Wangen
Telefon (+49) 7520 9669-10
www.maschinpex.com
Seite drucken Drucken nach oben Oben